Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783861103066

Poetische Haltestellen

Eine Auswahl der Lyrik aus vier Jahrzehnten

Autor
Heinrich Kraus
Verlag
Röhrig Universitätsverlag
Produktinformation
Belletristik, 417 Seiten, Sprache: Deutsch, 200 x 140 x 104mm
Heinrich Kraus' Themen umfassen Natur, Liebe, Arbeitswelt, Außenseiter oder jahrtausendealte Fragen menschlicher Sinngebung. Eine Vielfalt an Formen kennzeichnet sein lyrisches Werk. Es wechseln klassische Verse mit freien Rhythmen, Sonett mit Haiku
24,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Heinrich Kraus' Themen umfassen Natur, Liebe, Arbeitswelt, Außenseiter oder jahrtausendealte Fragen menschlicher Sinngebung. Eine Vielfalt an Formen kennzeichnet sein lyrisches Werk. Es wechseln klassische Verse mit freien Rhythmen, Sonett mit Haiku, Elegie mit Moritat, Ballade oder Vagantenlied. Hinzu kommen einfühlsame Übertragungen von Gedichten aus aller Welt. Diese Auswahl aus etwa 3.000 bislang veröffentlichten Texten zieht die Summe einer poetischen Existenz.
Informationen zum Autor
Heinrich Kraus, geboren 1932 in St. Ingbert, gehört zu den großen Poeten der Region.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien