Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783170171749

Praktische Theologie für das 21. Jahrhundert

Verlag
Kohlhammer W.
Produktinformation
Herausgeber: Eberhard Hauschildt, Ulrich Schwab, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 204 Seiten, Sprache: Deutsch, 232 x 154 x 17mm
Ist es angesichts der Autonomie der praktisch-theologischen Teildisziplinen sinnvoll, eine alles übergreifende Theorie der Praktischen Theologie zu konzipieren? Wenn ja, worin kann der Ertrag einer solchen Theorie liegen - nicht nur für die klassischen
26,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Ist es angesichts der Autonomie der praktisch-theologischen Teildisziplinen sinnvoll, eine alles übergreifende Theorie der Praktischen Theologie zu konzipieren? Wenn ja, worin kann der Ertrag einer solchen Theorie liegen - nicht nur für die klassischen kirchlichen Handlungsfelder, sondern auch für eine Hermeneutik der geschlechtsspezifisch religiösen Lebenswelten oder für die Rezeption ästhetischer Ansätze in der Praktischen Theologie? Diesem komplex-programmatischen Unternehmen stellen sich Vertreterinnen und Prof. Dr. Andrea Bieler, Berkeley (USA); Prof. Dr. Sabine Bobert, Kiel; Prof. Dr. Corinna Dahlgrün, Bethel; PD Dr. Kristian Fechtner, Marburg; Prof. Dr. Hans-Martin Gutmann, Hamburg; Prof. Dr. Eberhard Hauschildt, Bonn; Prof. Dr. Jan Christoph Hermelink, Göttingen; Prof. Dr. Michael Meyer-Blanck, Bonn; PD Dr. Martina Plieth, Münster; PD Dr. Harald Schroeter-Wittke, Bonn; Prof. Dr. Ulrich Schwab, München; Prof. Dr. Ulrike Wagner-Rau, Marburg. - Der Band schließt mit einem Nachwort von Prof. Dr. Gert Otto, Mainz.an der Universität Bonn, Prof. Dr. Ulrich Schwab lehrt Praktische Theologie mit Schwerpunkt Religionspädagogik an der Universität München.
Informationen zum Autor
Eberhard Hauschildt; Ulrich Schwab.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien