Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783791716022

Protestantische Mariologie-Kritik

Historische Entwicklung bis 1997 und dogmatische Analyse

Autor
Achim Dittrich
Verlag
Pustet, Friedrich GmbH
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 353 Seiten, Sprache: Deutsch, 221 x 142 x 30mm
Dieses Kompendium erlaubt interessierten Theologen beider Konfessionen einen fundierten Blick auf die Grundlagen der mariologiekritischen Positionen seit Luther wie auf die Entwicklungen im protestantischen Meinungsbild gerade im 20. Jahhundert. Auch die
34,95 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Dieses Kompendium erlaubt interessierten Theologen beider Konfessionen einen fundierten Blick auf die Grundlagen der mariologiekritischen Positionen seit Luther wie auf die Entwicklungen im protestantischen Meinungsbild gerade im 20. Jahhundert. Auch die Nuancen und Differenzierungen im Urteil protestantischer Theologen werden sichtbar, schließlich aber ebenso bleibende Divergenzen in der Beurteilung der Rolle Marias im Heilswerk Christi. Anschaulich wird das kontrovers-theologisch wie ökumenisch motivierte Ringen um die wahre Position der Herrenmutter im christlichen Glauben dargestellt.