Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 141926

Rattenfängerin

Historischer Roman

Autor
Claudia Weiß
Verlag
KNAUR
Produktinformation
448 Seiten, 12 x 19 cm, kartoniert
1713 in Hamburg: Die beiden Protagonisten der Advokat Hinrich Wrangler und seine Frau Ruth erforschen das Geheimnis der Engelskinder. Facettenreich werden historische & gesellschaftliche Umstände geschildert und reißen den Leser mit.
9,99 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Nur noch wenige Exemplare
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Spannend und mitreißend

  • spannende Handlung
  • 3. Fall der beiden Protagonisten
Dieser spannende historische Roman spielt im Hamburg des Jahres 1713. Der Nordische Krieg ist im vollen Gange. Die Stadt ist abgeschottet, die Pest wütet und Fanatismus wie auch Weltuntergangsängste beherrschen die Menschen. In diesen wirren Zeiten kommt ein Mann an Macht und schafft ein besonderes Mittel gegen die Pest: die »Engelskinder«.
Ruth Wrangler lebt mit ihrer Familie in Hamburg und hilft selbstlos den Armen und Kranken. Schließlich bemerkt sie, dass in diesen chaotischen Zeiten immer mehr Kinder verschwinden. In Zusammenarbeit mit ihrem Mann Hinrich macht sie sich auf die Suche nach diesen Kindern.
»Rattenfängerin« ist ein fantastisch recherchierter historischer Roman, der es schafft, den Leser in die damalige Zeit und die Lebensumstände der Menschen, die damals gelebt haben, zu entführen. Die spannende Handlung ist interessant und zeigt mit der Protagonistin, starke und selbstlose Frauen, die ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen.
Dies ist der dritte Fall, dem sich Ruth und Hinrich Wrangler annehmen, doch man kann diesen Band auch als Einzelband lesen.
Das umfangreiche Nachwort zum Schluss klärt die Grenze zwischen Fiktion und Wahrheit und offenbart weitere, interessante historische Details.
Ein fantastisches Buch, das immer wieder lohnt gelesen zu werden.

Über die Autorin:
Claudia Weiß, geb. 1967, studierte Geschichte, Slawistik und Geographie in Hamburg und Moskau. Sie hat jahrelang als Osteuropa-Historikerin in Frankreich, Russland und Deutschland geforscht und gelehrt. Sie ist promovierte Historikerin und Privatdozentin. Nach »Das Geheimnis des Scharlatans« und »Schandweib« ist »Rattenfängerin« ihr dritter Roman.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien