Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783939684367

Regeln zur Unterscheidung der Geister

Autor
Johannes Scaramelli
Verlag
Fe-Medienverlags GmbH
Produktinformation
Herausgeber: Wilhelm Schamoni, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 64 Seiten, Sprache: Deutsch, 209 x 148 x 8mm
Was heute not tut, ist die Unterscheidung der Geister. Dieses zeitlos gültige Buch zeigt dem Leser Grundsätze auf, die ihm helfen, das, was im eigenen Herzen und bei anderen sich abspielt, zu diagnostizieren. Was uns durch die schwache menschliche Natur
3,95 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Was heute not tut, ist die Unterscheidung der Geister. Dieses zeitlos gültige Buch zeigt dem Leser Grundsätze auf, die ihm helfen, das, was im eigenen Herzen und bei anderen sich abspielt, zu diagnostizieren. Was uns durch die schwache menschliche Natur und die Versuchungen des Teufels von Gott wegführt, erläutert dieser klassische Text des Jesuiten Johannes B. Scaramelli (1687-1752). Ergänzt werden die Texte Scaramellis in diesem von Wilhelm Schamoni herausgegeben Band durch einen ausführlichen Anhang mit den wichtigsten Aussagen des Neuen Testaments über den Teufel und Texten von Thomas von Kempen, Ignatius von Loyola und Kardinal Bona zur Unterscheidung der Geister.