Ein Unternehmen der Kirche.

Reinhard Körner

Reinhard Körner

Der Autor Reinhard Körner gehört dem Orden der Karmeliter an. In seinen Büchern geht er Fragen der Mystik, des geistlichen Lebens und der Spiritualität nach. Hier finden Sie eine große Auswahl seiner Werke.
Der Orden der unbeschuhten Karmeliten wurde von Theresa von Avila und Johannes vom Kreuz gegründet. Ihren Namen leitet die Gemeinschaft vom Berg Karmel ab, auf dem Elija nach biblischen Berichten einen Gottesbeweis gegen die Priester des Baal geführt hat. Die tiefe Spiritualität des Ordens ist auch in den Schriften von Reinhard Körner OCD zu finden. Als geistlicher Berater und Exerzitienleiter vermittelt er in seinen Sachbüchern zahlreiche Impulse für eine Frömmigkeit, die auch im Alltag erlebbar ist.

Er wünscht seinen Lesern eine enge Gemeinschaft mit Gott und macht Mut, sein Leben mit christlichen Werten zu gestalten. Dafür erklärt er die evangelischen Räte ebenso wie die teilweise unverständliche Sprache der Kirche oder die Bedeutung des Abendmahls. Auch vor persönlichen Stellungnahmen und Bekenntnissen schreckt der Pater in seinen Werken nicht zurück. Das verleiht seinen Worten zusätzliche Glaubwürdigkeit und Überzeugungskraft. Der Dr. theol. befasst sich zudem mit Themen der christlichen Mystik. Hier finden Sie die Praxis des inneren Betens vorgestellt oder spirituelle Texte der Theresa von Avila erläutert.

Reinhard Körner gilt auch als Experte für Exerzitien. In seinen Schriften beschreibt er diese geistlichen Übungen und hilft, sie in die täglichen Lebensabläufe zu integrieren. Für jeden, der sich näher mit geistlichem Leben, spirituellen Glaubensübungen oder Mystik beschäftigen möchte, hält diese Kategorie zahlreiche anregende Bücher bereit. Als Geschenk eignet sich die Literatur zu bestimmten Anlässen wie Weihnachten oder zum Geburtstag. Sie hilft jedoch gleichfalls als kleine Aufmunterung im Alltag.

7 Artikel

* Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten | ** Frühere Preisbindung aufgehoben

7 Artikel