Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783766842534

Religionsunterricht 2020

Diagnosen - Prognosen - Empfehlungen

Verlag
Calwer Verlag GmbH
Produktinformation
Herausgeber: Hartmut Rupp, Steffen Hermann, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 286 Seiten, Sprache: Deutsch, 241 x 162 x 20mm
Die Rahmenbedingungen des Religionsunterrichts sind im Umbruch und werden sich entscheidend verändern. In dieser Situation will das vorliegende Buch zu einer differenzierten und möglichst nüchternen Diskussion anregen und wenn möglich zu einem
29,95 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Die Rahmenbedingungen des Religionsunterrichts sind im Umbruch und werden sich entscheidend verändern. In dieser Situation will das vorliegende Buch zu einer differenzierten und möglichst nüchternen Diskussion anregen und wenn möglich zu einem öffentlichen Diskurs einladen. Es wurden dazu 16 evangelische und katholische Religionspädagoginnen und Religionspädagogen gebeten, zum Thema "Religionsunterricht 2020" ihre Sichtweisen zu entwickeln und vorzulegen. Schwerpunkte sind dabei: Demographie, Unterrichtsqualität, Schulentwicklung, religiöser Wandel, Bildungsdiskussion, Bezug zur Gemeinde, Ostdeutschland und katholische Perspektiven. Mit Beiträgen von: Gerhard Büttner, Bernhard Dressler, Matthias Hahn, Uwe Hauser, Brigitta Heim, Stefan Hermann, Gernot Meier, Hans Mendl, Peter Müller, Sabine Pemsel-Maier, Hartmut Rupp, Thomas Schlag, Ingrid Schoberth, Friedrich Schweitzer, Henrik Simojoki, Joachim Weinhardt, Marc Weinhardt und Gerhard Ziener.