Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783930826896

Religiöse Bildung im Plural

Konzeptionen und Perspektiven

Autor
Uta Pohl-Patalong
Verlag
EB-Verlag
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 254 Seiten, Sprache: Deutsch, 209 x 149 x 19mm
Religiosität ist auch eine Frage von Bildung, und zur Bildung gehört Religion elementar dazu. In der gesellschaftliche und religiöse Pluralität wird Religion nicht fraglos tradiert, sondern muss - in einem lebenslangen Prozess - subjektiv angeeignet
19,80 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Religiosität ist auch eine Frage von Bildung, und zur Bildung gehört Religion elementar dazu. In der gesellschaftliche und religiöse Pluralität wird Religion nicht fraglos tradiert, sondern muss - in einem lebenslangen Prozess - subjektiv angeeignet werden. Religiöse Bildung bekommt damit gerade für Erwachsene eine neue Brisanz. Die kirchliche Erwachsenenbildung beider Konfessionen reagiert auf diesen Bedarf - gleichzeitig ist sie jedoch angesichts leerer Kassen und zurückgehenden Teilnahmezahlen in einer nicht einfachen Situation. In dieser Situation muss verstärkt konzeptionell gedacht werden, wie religiöse Bildung ,im Plural' möglich und sinnvoll ist. Solche Ansätze aus den letzten Jahren werden in diesem Buch versammelt, die die gegenwärtigen Herausforderungen reflektieren und ebenfalls "im Plural" beantworten. Damit wird ein Überblick über die gegenwärtige Debatte der evangelischen und katholischen Erwachsene ermöglicht und Anstöße für die kirchliche und religiöse Bildungspraxis vermittelt. Ein wichtiges Buch für alle, die an religiöser Bildungsarbeit beteiligt sind.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien