Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 4009350833869

Requiem in C (arr. für Soli, Chor & Orgel) - Messe in D (arr. für Soli, Chor & Bläserquintett)

Verlag
note 1 music gmbh
Produktinformation
72 Minuten, Musik: Charles Gounod, Antonin Dvorak, Orchester: Polyphonia Ensemble Berlin, Dirigent: Risto Joost, Keine Altersangabe, 144 x 127 x 13mm
Je zwei Flöten, Oboen nebst Englischhorn, Klarinetten, Fagotte, Trompeten, vier Hörner, drei Posaunen sowie Pauken, Harfen, Streicher und Orgel fordert der originale massive Orchesterapparat, den Charles Gounod für sein Requiem in C vorsah. Der
21,95 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Je zwei Flöten, Oboen nebst Englischhorn, Klarinetten, Fagotte, Trompeten, vier Hörner, drei Posaunen sowie Pauken, Harfen, Streicher und Orgel fordert der originale massive Orchesterapparat, den Charles Gounod für sein Requiem in C vorsah. Der Erstdruck der Messe in D von Antonín Dvorák schreibt ebenfalls immerhin je zwei Oboen, Fagotte, Trompeten, je drei Hörner und Posaunen sowie Pauken, Streicher und Orgel vor. Beide Werke erklingen hier in geschickt arrangierten, reduzierten, auch unter einfachen Bedingungen realisierbaren Fassungen: Im Gounod-Requiem werden Chor und Solisten nur von der Orgel unterstützt, die Dvorák-Messe erhält durch die Begleitung eines Bläserquintetts eine besondere Klangfarbe.