Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783579066219

Richtig leben

... und dann tu, was du willst

Autor
Jürgen Domian
Verlag
Guetersloher Verlagshaus
Produktinformation
Sachbuch/Ratgeber, 224 Seiten, Sprache: Deutsch, 221 x 150 x 25mm
Domian und die Frage nach dem Hier und Jetzt: Wie geht erfülltes Leben?
»Wie lebt man so, dass man über jede Stunde sagen kann: Ja, ich bin mir und den anderen gerecht geworden?«
Mehr als 20.000 nächtliche Gespräche hat Jürgen Domian geführt.
19,99 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Domian und die Frage nach dem Hier und Jetzt: Wie geht erfülltes Leben? »Wie lebt man so, dass man über jede Stunde sagen kann: Ja, ich bin mir und den anderen gerecht geworden?« Mehr als 20.000 nächtliche Gespräche hat Jürgen Domian geführt. 20.000 Menschen haben ihm von ihrem Leben erzählt - oft vom Falschen darin. Was aber heißt eigentlich: Richtig leben? Domian folgt den Leidenschaften des Menschen und findet so Antworten auf die Frage, die ihn und so viele andere bewegt. Ein Buch voller Geschichten und Gespräche, Begegnungen und Erfahrungen. Ein Buch über den Wert des Augenblicks und über eine Gegenwärtigkeit, die frei und lebendig macht. Domian im Gespräch mit den Menschen und ihren großen Fragen, mit sich selbst und der inneren Stimme Ein höchstpersönliches Buch voller berührender Geschichten und Begegnungen - unterhaltsam und anregend Domian weiß, wovon er spricht: Seit fast 20 Jahren begleitet er seine Anrufer bei den großen Fragen des Lebens Die Verfilmung seines Bestsellers »Interview mit dem Tod« startet im Sommer
Informationen zum Autor
Jürgen Domian wurde 1957 in Gummersbach geboren. Nachdem er bei verschiedenen Sendern der ARD als Autor und Reporter arbeitete, moderierte von 1995 bis 2016 die bimediale Telefon-Talkshow "Domian" (WDR-Fernsehen/WDR-Hörfunk 1LIVE). 2003 wurde er für die Sendung mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.