Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783859901469

Schachmatt

Autor
Otto Steiger
Verlag
Edition 8
Produktinformation
Belletristik, 218 Seiten, Sprache: Deutsch, 213 x 134 x 25mm
Wie Kommissar Borel und Detektiv Farner die Drohbriefe an den Inhaber einer Transportfirma am Greifensee für einen schlechten Scherz halten - bis der Adressat ermordet aufgefunden wird.
21,20 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Wie Kommissar Borel und Detektiv Farner die Drohbriefe an den Inhaber einer Transportfirma am Greifensee für einen schlechten Scherz halten - bis der Adressat ermordet aufgefunden wird.
Informationen zum Autor
Am 4. August 2009 hätte der vor vier Jahren verstorbene Schweizer Schriftsteller Otto Steiger seinen 100. Geburtstag gefeiert. Zu diesem Jubiläum legen wir im Rahmen unserer Werkausgabe sechs vergriffene Titel in einer kleinen Auflage neu auf. Otto Steigers besondere Aufmerksamkeit gilt den Unscheinbaren und Zukurzgekommenen. Die damit verbundene leise Melancholie und ein treffender Humor angesichts aller möglichen Glaubenssätze und gängigen Lebensweisheiten machen die besondere Atmosphäre seiner Bücher aus. Otto Steiger, geboren 1909 in Uetendorf bei Thun und in Bern aufgewachsen, studierte im Paris der Vorkriegszeit Romanistik und verdiente sich das Leben als Giesser und Reiseführer. Von 1937 bis 1943 war er Nachrichtensprecher am Schweizer Radio und Redaktor der Schweizerischen Depeschenagentur, danach gründete er eine Privatschule in Zürich und leitete später ein Handelsunternehmen. Schliesslich freiberuflicher Schriftsteller. Gestorben am 10.5.2005. Nach einem viel versprechenden Start im Jahr 1942 wurde Otto Steiger in den Fünfzigerjahren wegen seines gesellschaftskritischen dritten Romans Porträt eines angesehenen Mannes und einer Reise in die Sowjetunion als Kommunist diffamiert. Er wich auf andere literarische Sparten aus und wurde auch ein bekannter Jugendbuchautor. Seine Bücher wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt und immer wieder neu aufgelegt.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien