Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783795418342

Schiller neu denken

Beiträge zur Literatur-, Kultur- und Kunstgeschichte

Verlag
Schnell und Steiner
Produktinformation
Herausgeber: Peter Philipp Riedl, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 176 Seiten, Sprache: Deutsch, 297 x 210 x 17mm
200 Jahre nach dem Tod des Dichters behandelt dieser Band zentrale Aspekte von Schillers literarischen Werken und theoretischen Schriften aus der Perspektive der Literaturwissenschaft, der Philosophie, Musikwissenschaft sowie der Kunstgeschichte. Neben
19,90 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

200 Jahre nach dem Tod des Dichters behandelt dieser Band zentrale Aspekte von Schillers literarischen Werken und theoretischen Schriften aus der Perspektive der Literaturwissenschaft, der Philosophie, Musikwissenschaft sowie der Kunstgeschichte. Neben der Analyse einzelner Werke werden auch wirkungsgeschichtliche Phänomene erörtert und die Relevanz zentraler Kategorien in Schillers Dichten und Denken für die Moderne aufgezeigt.
Informationen zum Autor
Jürgen Daiber, Achim Geisenhanslüke, Rainer Kleinertz, Peter Philipp Riedl, Helmut Koopmann, Ursula Regener, Hans Rott, Jörg Traeger (+), Klemens Unger, Alf Zimmer