Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783374038862

Schlesisches Pfarrerbuch

Zweiter Band: Regierungsbezirk Breslau, Teil II

Autor
Dietmar Neß
Verlag
Evangelische Verlagsansta
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 464 Seiten, Sprache: Deutsch, 236 x 167 x 35mm
Dem ersten Band des Schlesischen Pfarrerbuches mit den Kirchengemeinden der Provinzialhauptstadt und ihren Pastoren folgen mit den Bänden II, III und IV die 16 weiteren Kirchenkreise des Regierungsbezirks Breslau, der mittlere Teil der Kirchenprovinz
78,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Dem ersten Band des Schlesischen Pfarrerbuches mit den Kirchengemeinden der Provinzialhauptstadt und ihren Pastoren folgen mit den Bänden II, III und IV die 16 weiteren Kirchenkreise des Regierungsbezirks Breslau, der mittlere Teil der Kirchenprovinz Schlesien von Groß Wartenberg im Norden bis zur Grafschaft Glatz im Süden. Kurze Hinweise zu den Kirchengemeinden sowie Literaturangaben ergänzen die Pfarrerbiogramme. Eine Übersichtskarte zeigt alle Kirchengemeinden des Regierungsbezirks Breslau in den Grenzen der Kirchenkreise wie auch der schlesischen Fürstentümer. [Silesian Boof of Pastors] Volume I of the Silesian Book of Pastors, covering the church congregations of the provincial capital and their pastors, is followed by the volumes II, III and IV, addressing the 16 further church districts of the administrative district Breslau, the middle part of the Church Province Saxony from Groß Wartenberg in the north to the County Glatz in the south. Short notes about the church congregations and bibliographies complement the biographies of the pastors; an outline map for all of the four volumes is added.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien