Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 210183

Schlüsselanhänger Fisch mit Paua-Muschel

Verlag
Kunstverlag Anton Nicolai
Produktinformation
Länge: 6,5 cm
Ein schönes Accessoire mit Symbolcharakter ist dieser Schlüsselanhänger in der Form eines Fisches mit einer Einlage aus Paua-Muschel. Am Schlüsselbund wird der ICHTHYS-Anhänger schnell zu einem guten Begleiter im Alltag.
7,99 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 1 Woche
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Ein schönes Accessoire mit Symbolcharakter ist dieser Schlüsselanhänger in der Form eines Fisches mit einer Einlage aus Paua-Muschel. In die silberne Fassung des Fischanhängers wurde ein Schalenstück der Paua-Muschel eingearbeitet. Durch das Schleifen des Muschelgehäuses kommt das faszinierende Farbenspiel zur Geltung. Wenn das Licht auf den ICHTHYS-Anhänger trifft, schillert er in den verschiedensten Farben. Wegen ihrer prächtigen Farben wird die Paua-Muschel oft auch als »Opal des Meeres« bezeichnet. Die natürlichen Unterschiede in der Maserung des Perlmutts machen jeden Schlüsselanhänger zu einem einzigartigen Unikat.

Der Fischanhänger kann dank des Rings einfach am Schlüsselbund befestigt werden und wird schnell zu einem guten Begleiter im Alltag, der auf stilvolle Weise den christlichen Glauben ausdrückt. Der Überlieferung nach diente der Fisch bereits den ersten Urchristen als geheimes Erkennungszeichen. Außerdem enthalten die Anfangsbuchstaben des griechischen Wortes ICHTHYS eine Kurzfassung des christlichen Glaubensbekenntnisses: Jesus Christus, Gottes Sohn, Erlöser.

Der ICHTHYS-Schlüsselanhänger eignet sich wunderbar als Geschenk zu den verschiedenen Festen im christlichen Lebenskreis wie Erstkommunion, Konfirmation und Firmung, als kleine Aufmerksamkeit zum Einzug in eine neue Wohnung oder als Zeichen der Freundschaft.

Das Gehäuse der Paua-Muschel, auch Abalone oder Iris-Muschel genannt, wird seit jeher von den Ureinwohnern Neuseelands, dem Volk der Maori, zu Schmuck und Kunstgegenständen verarbeitet. Auch bei uns sind heute Ketten, Anhänger oder Ohrringe ein beliebter Schmuck. Entgegen ihrer Bezeichnung als Muschel ist die Abalone eigentlich eine Schnecke und gehört zur Gattung der Meerohren.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien