Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 128669

Schlüsselanhänger »Heiliger Benedikt«

Silber mit Golfinish

Produktinformation
925er Silber, mit Goldfinish, Ø 3 cm, mit drehbarem Innenteil, im Organzabeutel
Dieser edle Schlüsselanhänger aus Silber mit Goldfinisch ist eine Nachbildung der berühmten Benediktus-Medaille. Das Inlay ist von beiden Seiten gestaltet und kann gedreht werden. Der Anhänger gibt geistliche Kraft im Alltag.
13,99 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Nur noch wenige Exemplare
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Schlüsselanhänger als spiritueller Begleiter

  • Nachbildung der Benediktus-Medaille
  • aus hochwertigen Materialien
  • detailreich gestaltet
Der hochwertige Schlüsselanhänger »Heiliger Benedikt« ist ein treuer Begleiter und sichert Ihnen im Alltag spirituelle Unterstützung zu. Der Anhänger ist in 925er-Silber gehalten und die Kette sowie der Schlüsselring und der Rahmen des Schlüsselanhängers sind mit einem Goldfinish überzogen. So kommt das in Silber belassene Inlay, die Benediktus-Medaille, noch wirkungsvoller zur Geltung. Das Inlay ist drehbar, sodass Sie die Medaille von jeder ihrer Seiten bewundern können. Erst bei genauerer Betrachtung werden die vielen kleinen Details wahrnehmbar, mit denen die Medaille versehen ist, und die für den Schlüsselanhänger sorgfältig herausgearbeitet wurden:

Auf ihrer Vorderseite ist der heilige Benedikt abgebildet, in seinen Händen das Kreuz und das Regelbuch haltend. Zu seiner Rechten findet sich im Hintergrund ein Krug, von dem die Schlange weicht. Dieser verkörpert symbolisch den Gifttrunk, mit dem Benedikt der Erzählung nach einst vergiftet werden sollte.
zu seiner Linken ist auf der Medaille ein verängstigter Rabe eingeprägt, auch er weist auf eine solche Geschichte hin. Neben der Benediktus-Figur stehen die lateinischen Worte »crux s. patris benedicti« (Kreuz des heiligen Vaters Benedikt). Die Szene wird umrahmt durch ein ebenfalls in Latein gehaltenes Gebet mit den Worten: »Eius in obitu nostro praesentia muniamur« –mögen wir bei unserem Sterben durch seine Gegenwart gestärkt werden.
Die Rückseite der Benediktus-Medaille zeigt das sogenannte Benediktus-Kreuz, über dem das Christus-Monogramm »IHS« zu lesen ist. Die vier Buchstaben in den Kreisen, welche sich zwischen den Balken des Kreuzes befinden, CSPB, stehen abermals für die Worte »Kreuz des heiligen Vaters Benedikt«. Die Buchstaben auf dem senkrechten und waagerechten Kreuzbalken bedeuten aus dem Lateinischen ins Deutsche übertragen soviel wie »das heilige Kreuz sei mir Licht« und »der Drache sei mein Führer nicht«. Die 14 Buchstaben, welche das Benediktus-Kreuz umrunden, ergeben die Beschwörungsformel »Weiche von mir Satan und verführe mich nicht zu Eitelkeit! Schlecht ist, was du mir einträufelst. Trinke selber dein Gift!«.

In Form dieses edlen Schlüsselanhängers »Heiliger Benedikt« wird Benedikt von Nursia, seines Zeichens Abt, Einsiedler, Ordensgründer und oft Vater des abendländischen Mönchstums genannt, zu Ihrem geistlichen Schutzpatron. Der Anhänger lässt sich wunderbar an Handtasche, Schlüsselbund oder auch dem Reißverschluss der Jacke tragen und so bei jeder Gelegenheit bewundern. Die lateinischen Worte geben Kraft und Zuversicht. Der Schlüsselanhänger wird in einem schönen Organzabeutel geliefert, sodass Sie ihn toll auch weiterverschenken können.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien