Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783795702380

Schumann und seine Dichter

Bericht über das 4. Internationale Schumann-Symposium

Verlag
Schott Music
Produktinformation
Herausgeber: Matthias Wendt, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 180 Seiten, Sprache: Deutsch, 254 x 180 x 20mm
Das 4. Internationale Schumann-Symposion 1991 wurde einem Thema gewidmet, das in Schumanns Leben und Schaffen von zentraler Bedeutung ist: Robert Schumann und seine Dichter. Bereits im Vorfeld und in Verbindung mit dem 4. Schumannfest konnte im
66,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Das 4. Internationale Schumann-Symposion 1991 wurde einem Thema gewidmet, das in Schumanns Leben und Schaffen von zentraler Bedeutung ist: Robert Schumann und seine Dichter. Bereits im Vorfeld und in Verbindung mit dem 4. Schumannfest konnte im Heinrich-Heine-Institut, Düsseldorf, eine Ausstellung Robert Schumann und die Dichter. Ein Musiker als Leser eröffnet werden, deren Katalog in verschiedenen Themenkreisen bereits das umfassende Verhältnis Schumanns zu Dichtung und Literatur widerspiegelt.
Inhaltsverzeichnis
Abkürzungen - Vorwort - Die Gattung "Lied" im Spannungsfeld von Dichtung und Musik - Spricht der Dichter oder der Tondichter? Die multiple persona und Robert Schumanns "Liederkreis" op. 24 - Traum, Pantasmagoire und Ironie in den Heine-Liedern Robert Schumanns, dargestellt an "Mein Wagen rollt langsam" op. 142/4 - Lenaus "Husarenlieder" als Klavierlieder Schumanns (op. 117) - Interpretation von Kerner-Liedern in ausgewählten Beispielen - Robert Schumann und E.T.A. Hoffmann - Robert Schumann und seine britischen Dichter - Neues über Elisabeth Kulmann - Schumanns Kerner-Lieder op. 35. Die Datierungen und ihre Aussage zum Problem "Liederreihe" oder "Zyklus" - Aufführungspraktische Notate in Schumanns Handexemplar der "Ballade vom Haideknaben" (op. 122/1) - Textkritische und aufführungspraktische Probleme in Schumanns Liedern - Schumann und Geibel - Gereimte Prosa. Musikalische Poesie. Al-Hairis Makamen aus dem Arabischen von Friedrich Rückert und die Entstehung der "Bilder aus Osten" op. 66 - Romantische Poesie und Chorlied. Robert Schumanns "Meerfey" nach Joseph von Eichendorff für fünf Frauenstimmen op. 69/5 - Schumann und Eichendorff. Zur Rezeption von Schumanns Liederkreis op. 39 - Register