Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 111586

Seht das ist der Mensch

Gesichter der Barmherzigkeit

Autor
Ulrich Boom
Verlag
Kösel
Produktinformation
128 Seiten, 12 x 18 cm, gebunden
In diesem Buch hat Weihbischof Ulrich Boom zwanzig Personen zusammengestellt, die für ihre Barmherzigkeit verehrt werden. Er zeigt Ihnen, wie viele unterschiedliche Gestalten Barmherzigkeit annehmen kann.
14,99 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Abgesagt
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Gesicht zeigen für christliche Werte

  • Biographien, Berufe und Lebenssituationen von 20 verschiedenen Persönlichkeiten
Es gibt einige Persönlichkeiten, die für ihre Barmherzigkeit bewundert und verehrt werden. Weihbischof Ulrich Boom ehrt zwanzig dieser Persönlichkeiten in diesem Buch und zeigt damit, wie viele unterschiedliche Facetten die Barmherzigkeit hat.
Ulrich Boom legt in diesem Buch vor allem den Fokus auf die Barmherzigkeit dieser Personen, gerade auch im Hinblick auf ihre Biographie, ihre Berufe und ihre verschiedenen Lebenssituationen. Dadurch finden Sie auf den 128 Seiten dieses Bandes detaillierte, berührende, aber vor allem hervorragend recherchierte Porträts der verschiedenen Persönlichkeiten. Papst Franziskus, Malala Yousafza, Nelson Mandela und Mutter Teresa sind nur einige der hier versammelten Menschen.
Die unterschiedlichen Gesichter und Facetten der Barmherzigkeit, die Sie durch diese Porträts entdecken können, treten hier so deutlich hervor, wie noch nie. Die direkte Gegenüberstellung von einzigartigen und barmherzigen Menschen zeigt, dass Barmherzigkeit unabhängig von den Lebensumständen, eine Tugend ist, die jeder einzelne Mensch in sich birgt.
Dieses Buch gibt Ihnen die Möglichkeit nicht nur Informationen über grandiose Persönlichkeiten zu erhalten, sondern auch Ihre eigene Barmherzigkeit in sich selbst zu entdecken und im Alltag anzuwenden.

Über den Autor:
Ulrich Boom, geb. 1947, studierte ab 1972 Philosophie und Katholische Theologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster und an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg. 1980 trat er in das Priesterseminar in Würzburg ein. 1984 wurde er zum Priester geweiht. Papst Benedikt XVI. ernannte ihn am 6. Dezember 2008 zum Titularbischof von »Sullectum« und Weihbischof in Würzburg. 2009 erhielt er die Bischofsweihe.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien