Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783870711375

Sich täglich den Tod vor Augen halten

Sterbeberichte früher Mönche und Nonnen

Verlag
Beuroner Kunstverlag
Produktinformation
Herausgeber: Jakobus Kaffanke, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 104 Seiten, Sprache: Deutsch, Übersetzer: Sophronia Feldhohn, 215 x 135 x 10mm
Im vorliegenden 2. Band unserer Reihe greifen wir auf ein Buch zurück, das die Benediktinerin Sophronia Feldhohn vor fast 50 Jahren herausgab. Die vielfältig gestalteten Sterbeberichte sind dabei in chronologischer Reihenfolge geordnet, wobei die
11,90 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Im vorliegenden 2. Band unserer Reihe greifen wir auf ein Buch zurück, das die Benediktinerin Sophronia Feldhohn vor fast 50 Jahren herausgab. Die vielfältig gestalteten Sterbeberichte sind dabei in chronologischer Reihenfolge geordnet, wobei die verschiedenen Mönchslandschaften im griechischen Osten und lateinischen Westen nebeneinander zu stehen kommen. Dadurch entsteht ein weiter Horizont der noch ungeteilten Christenheit. Der Tod als Durchgang und Geburt zum ewigen Leben, stellt den Menschen vor seine letzte große Aufgabe.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien