Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783374037414

Sie laufen und werden nicht müde...

Betrachtungen zum pastoralen Dienst aus arbeitspsychologischer Perspektive

Autor
Andreas von Heyl
Verlag
Evangelische Verlagsansta
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 138 Seiten, Sprache: Deutsch, 231 x 167 x 10mm
In den letzten Jahren nehmen stressbedingte Gesundheitsstörungen stetig zu. Immer mehr Menschen arbeiten an der obersten Grenze ihrer Belastbarkeit. Wer es nicht mehr ertragen kann, bricht zusammen, erkrankt am sogenannten 'Burnoutsyndrom', an
28,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

In den letzten Jahren nehmen stressbedingte Gesundheitsstörungen stetig zu. Immer mehr Menschen arbeiten an der obersten Grenze ihrer Belastbarkeit. Wer es nicht mehr ertragen kann, bricht zusammen, erkrankt am sogenannten 'Burnoutsyndrom', an Herz-Kreislauf-Problemen oder anderen Stressfolgen. Längst hat diese Situation auch eine Berufsgruppe erreicht, von der man es eher nicht erwarten würde: Menschen, die im kirchlichen Dienst tätig sind als Pfarrer, Religionspädagogen, Diakone und Kirchenmusiker.Andreas von Heyl geht in seinen Beiträgen der Frage nach, warum gerade die Arbeit in kirchlichen Berufen, insbesondere im Pfarrberuf, heutzutage oft so anstrengend und ermüdend ist und zeigt Wege auf, wie man sich vor Belastungen schützen und sich die Freude am Beruf bewahren kann.[They run and don't become tired. Reflections on Pastoral Service from the Perspective of Work Psychology]There has been, in recent years, a constant increase of stress-related illnesses. In many cases this has to do with the workplace situation. More and more people are working at the limits of their capacity. By now this situation has reached also people working in the pastoral service.The Author examines why especially working in church professions, particularly as a pastor, is nowadays often so exhausting and tiring. He shows ways to protect oneself from stress and workload and how one can preserve love for the profession.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien