Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 146819

Siebdruckikone »Gottesmutter mit drei Händen«

Produktinformation
Siebruck auf Leinwand, 15 x 19 cm, mit Schlagmetall veredelt, mit Zertifikat und Siegel, in Griechenland gefertigt
Die Entstehung der Ikone »Gottesmutter mit drei Händen« geht auf den Beginn des byzantinischen Bilderstreits im 8. Jahrhundert und den heiligen Johannes von Damaskus zurück. Die Ikone wurde in Griechenland gefertigt.
59,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 1 Woche
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Muttergottes-Ikone »Tricherusa«

Die Entstehung der Ikone »Gottesmutter mit drei Händen« geht auf den Beginn des byzantinischen Bilderstreits im 8. Jahrhundert und den heiligen Johannes von Damaskus zurück. Dieser war ein glühender Verteidiger der Ikonenverehrung, weshalb ihm der Legende nach die rechte Hand abgeschlagen wurde. Als der Kirchenvater vor einer Marienikone betete, soll ihm die Hand wieder angewachsen sein. Diese Reproduktion der Tricherusa-Ikone ist ein hochwertiger Siebdruck auf Leinwand, veredelt mit Schlagmetall. Gefertigt wurde sie wie das Original aus dem 19. Jahrhundert in Griechenland.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien