Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783876202983

Sieben Gesichter der Barmherzigkeit

Autor
Urs Keusch
Verlag
Schönstatt-Patres e.V.
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 52 Seiten, Sprache: Deutsch, 218 x 218 x 12mm
Der "Sonntag der Barmherzigkeit", von Papst Johannes Paul II. ins Kirchenjahr eingeführt, geht zurück auf die Botschaft der inzwischen heilig gesprochenen Schwester Faustyna und "ihr" Gnadenbild des "barmherzigen Jesus". Meditations-Texte und moderne
12,80 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Zugänge zum Geheimnis der Barmherzigkeit Gottes

  • mit tiefgehenden Betrachtungen zur Barmehrzigkeit
  • und stimmungsvollen Illustartionen
  • sowie Schriftstellen und Passagen aus einer Enzyklika Johannes Pauls II
»Barmherzigkeit« – ein Wort, welches in Predigten und kirchlichen Dokumenten immer wieder anklingt und dennoch gar nicht so leicht zu definieren ist. In dem Buch »Sieben Gesichter der Barmherzigkeit« findet jeder, der sich näher mit der Bedeutung dieses zentralen Begriffes der christlichen Offenbarung befassen möchte, interessante Antworten und Inspirationen.
In sieben Schritten wird der Leser in dieses besondere Wesensmerkmal Gottes eingeführt. Mit tiefgehenden Betrachtungen und Bezügen zu der Grundbotschaft der Heiligen Schrift, wird Gottes Barmherzigkeit in sieben Kapiteln beleuchtet und jeweils mit einer Schriftstelle und Passage aus einer Enzyklika Johannes Pauls II sowie einem stimmungsvollen Bild eingeleitet.
Anschließend folgen Betrachtungen des Autors und Pfarrers Urs Keusch, welche stets mit Gebeten abschließen und die Kapitel abrunden. Eine inspirierende Lektüre, die Zugänge zum Geheimnis der Barmherzigkeit Gottes eröffnet.