Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 145903

Sieben Männer

die Geschichte schrieben

Autor
Eric Metaxas
Verlag
SCM Hänssler
Produktinformation
264 Seiten, 15 x 22 cm, gebunden, Schutzumschlag
Anhand von sieben Kurzporträts illustriert der Autor, was wahres Menschsein bedeutet. Mit dabei: Martin Luther, Sklavenbefreier William Wilberforce, Sportler Eric Liddell, denen Gott wichtiger war als ihr Leben oder auch der Märtyrer Dietrich Bonhoeffer.
22,95 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 5 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Sieben Männer der Weltgeschichte

Anhand von sieben Kurzporträts illustriert der Autor Eric Metaxas in seinem Buch »Sieben Männer, die Geschichte schrieben«, was wahres Menschsein bedeutet. Mit dabei: Martin Luther, Sklavenbefreier William Wilberforce, Sportler Eric Liddell, denen Gott wichtiger war als ihr Leben oder auch der Märtyrer Dietrich Bonhoeffer. Der erste schwarze Baseballspieler, Jackie Robinson. Papst Johannes Paul II., der für die Würde des Lebens eintrat. Und Ex-Präsidentenberater Charles Colson, für den Watergate zum Wendepunkt seines Lebens wurde.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien