Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783943135077

Sketches - Out of the Box

The Songs of John Kirkbride

Verlag
Sankt Michaelsbund
Produktinformation
Musikstilrichtungen, CD, Sprache: Englisch, 127 x 144 x 10mm
Ein Leben in Liedern - der schottische Bluessänger John Kirkbride öffnet seine Songbox. Durch zahllose Auftritte in ganz Europa wurde John Kirkbride als Bluessänger und virtuoser Gitarrist, aber auch als ein hinreißender Entertainer bekannt. Auf
16,50 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Ein Leben in Liedern - der schottische Bluessänger John Kirkbride öffnet seine Songbox. Durch zahllose Auftritte in ganz Europa wurde John Kirkbride als Bluessänger und virtuoser Gitarrist, aber auch als ein hinreißender Entertainer bekannt. Auf dieser CD zeigt er sich von einer neuen Seite: als Liedermacher, dessen Texte sehr poetisch und gleichzeitig sehr alltagsnah sind. Die stilistische Spannweite reicht dabei von Countrysongs bis jazzigen und rockigen Liedern. Die temperamentvollen, kongenialen Begleitmusiker hat Kirkbride gezielt für diese Produktion ausgesucht. Ein Hörerlebnis für alle Freunde guter Songs und für die Fans von John Kirkbride.
Informationen zum Autor
John Kirkbride Sänger und Songwriter, wurde am 17. Februar 1944 in Ullapool (Schottland) geboren. 1952 wanderte er mit seiner Familie nach Australien aus und lernte Gitarre zu spielen. 1956 kehrte er nach England zurück und gründete seine erste Band. Von 1970 bis 1976 lebte er in den USA. In Philadelphia traf er auf Musiker wie Pete Seeger und Arlo Guthrie, mit denen er auf Tour ging. Auf Festivals spielte er mit Joan Baez und Bob Dylan. 1976 begann Kirkbride, sich in der europäischen Szene als Bluesmusiker zu etablieren. Tourneepartner waren u.a. Eric Clapton, Ten Years After, Louisiana Red, John Mayall, Golden Earring, Wolfgang Ambros und Joan Armatrading. 2007 erschien im Verlag Sankt Michaelsbund seine CD "changing of the ways".