Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783579018898

So ist es gewesen

Briefe im Kirchenkampf 1933 - 1942 von Gerhard Vibrans, aus seinem Familien- und Freundeskreis und von Dietrich Bonhoeffer

Autor
Dietrich Bonhoeffer
Verlag
Guetersloher Verlagshaus
Produktinformation
Herausgeber: Dorothea Andersen, Gerhard Andersen, Eberhard Bethge, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 495 Seiten, Werke. Erg.-Bd., Sprache: Deutsch, 215 x 143 x 50mm
Gerhard Vibrans (1907-1942) war einer der ersten Vikare, in dem von Dietrich Bonhoeffer geleiteten Predigerseminar Finkenwalde. Die im Zusammenhang mit der Herausgabe der Werke Dietrich Bonhoeffers erschlossenen Briefe sind ein eindrucksvolles Dokument
32,95 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Gerhard Vibrans (1907-1942) war einer der ersten Vikare, in dem von Dietrich Bonhoeffer geleiteten Predigerseminar Finkenwalde. Die im Zusammenhang mit der Herausgabe der Werke Dietrich Bonhoeffers erschlossenen Briefe sind ein eindrucksvolles Dokument über Studium, Ausbildung und pfarramtliche Praxis junger Theologen in der Zeit des Nationalsozialismus, im Spannungsfeld zwischen Reichskirche und Bekennender Kirche, zwischen Anpassung und Illegalität. Sie vermitteln ein lebendiges Bild der Zeit- und Lebensverhältnisse einer jungen Theologengeneration, ihrer Familien und ihrer Freunde.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien