Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 120659

Sonderbares vom Kurfürstendamm

Berliner Beobachtungen

Autor
Erich Kästner
Verlag
Atrium
Produktinformation
160 Seiten, 14 x 18 cm, gebunden
Dieses Buch versammelt die schönsten Geschichten und Gedichte Kästners, die sich mit der Stadt Berlin befassen. Sie nehmen die bunte Stadt und ihre Bewohner genau in den Blick und beobachten ihren Alltag, ihre Marotten und ihre Liebenswürdigkeiten.
12,99 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 6 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Alternative Produkte

Aus dem Leben gegriffen: Vergnügliche Untehaltung

Bezogen auf seine schriftstellerische Tätigkeit gehörten Erich Kästners Jahre in Berlin zu seinen produktivsten. Kästner war in der Berliner Intellektuellenszene bekannt und veröffentlichte in Zeitungen und Magazinen, schrieb auch für eine Tageszeitung und Wochenzeitschrift. In die Berliner Zeit fallen auch die Publikation seines ersten Gedichtbands und ersten Kinderbuchs »Emil und die Detektive«. Der Band »Sonderbares vom Kurfürstendamm. Berliner Beobachtungen« versammelt die schönsten Geschichten und Gedichte Kästners, die sich mit der Stadt Berlin befassen. Sie nehmen die bunte Stadt und ihre Bewohner genauestens in den Blick und beobachten ihren Alltag, ihre Marotten und ihre Liebenswürdigkeiten.
Das Buch »Sonderbares vom Kurfürstendamm. Berliner Beobachtungen« ist mit einem Vorwort der Herausgeberin und Kästner-Expertin Sylvia List versehen und enthält auch einen Anhang mit ausführlichen Anmerkungen zu den Texten.
Mit ihrem charakteristischen Kästner-Stil sind die Gedichte und Geschichten allemal eine literarische Reise ins große Berlin wert.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien