Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 142635

Sportlerkind

Meine Jugend mit Seitenstechen

Autor
Tommy Krappweis, Werner Krappweis
Verlag
KNAUR
Produktinformation
248 Seiten, 12 x 19 cm, kartoniert, farbige Abbildungen
In diesem Buch offenbaren Tommy und Werner Krappweis, was es heißt, Sohn in einer sportlichen Familie zu sein. Vater und Sohn erzählen hier grandiose Geschichten aus ihrem Familienleben.
9,99 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Nur noch wenige Exemplare
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Wie der Vater so der Sohn?

  • von Tommy und Werner Krappweis
  • amüsante und spannende Familiengeschichten
Dieses Buch wird Sie in Begeisterung versetzen und so manche Erinnerungen wecken.
In »Sportlerkind« erzählen Tommy und Werner Krappweis einige ihrer Familiengeschichten und geben dabei auch persönliche Einblicke in ihre Familie.
Auf sehr amüsante, lustige und flüssige Weise erzählen Vater und Sohn abwechselnd ihre Geschichten.
Es beginnt mit der Begeisterung des Vaters für den Leistungssport im Allgemeinen – Radrennfahren und Skifahren im Besonderen. Gerade an das Fahrrad möchte der Vater den Sohn schon recht bald heranführen – doch bereits der erste Kontakt mit dem Fahrzeug geht nicht ohne Tränen vonstatten. Während der Vater seine halsbrecherischen und nicht selten lebensgefährlichen Abenteuer erlebt, möchte der Sohn lesen und Lego spielen.
Tommy Krappweis hingegen erzählt seine sportlichen Erfahrungen beginnend beim Schulsport, über Raufbolde in der Schule und schließlich dem Judo – bei dem er vor allem das Fallen lernte.
Der lockere und leichte Stil der beiden Männer lässt auch die lebensgefährlichen Situationen trotz der Gefahr nicht allzu ernst erscheinen und lässt den Witz im Vordergrund.
Dieses Buch wird Sie mitreißen und Ihnen einige Lachtränen in die Augen treiben.

Über den Autor:
Tommy Krappweis, geb. 1972, gründete die Produktionsfirma bumm film. Zusammen mit Norman Cöster erfand er »Bernd das Brot«, wofür er 2004 den Grimme-Preis erhielt. Er war Drehbuchautor, Headwriter und Regisseur bei der Pro Sieben Märchenstunde. Er hat mehrere Bücher veröffentlicht. Zusammen mit seinen Vater hat er bereits »Das Vorzelt zur Hölle« geschrieben.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien