Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783788722388

Sprachliche Tiefe - Theologische Weite

Verlag
Neukirchener Theologie
Produktinformation
Herausgeber: Oliver Dyma, Andreas Michel, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 198 Seiten, Sprache: Deutsch, 207 x 127 x 14mm
Dieser Sammelband vereint die Beiträge zu wichtigen sprachlichen und theologischen Themen und Texten des Alten Testaments, die auf dem Symposium Sprachliche Tiefe - Theologische Weite zu Ehren von Walter Groß aus Anlass seines 65. Geburtstags gehalten
29,90 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Dieser Sammelband vereint die Beiträge zu wichtigen sprachlichen und theologischen Themen und Texten des Alten Testaments, die auf dem Symposium Sprachliche Tiefe - Theologische Weite zu Ehren von Walter Groß aus Anlass seines 65. Geburtstags gehalten wurden: Neben bewerteten Zeitangaben im Hebräischen, die von den Übersetzern zu beachten sind, und einer kritischen Gesamtsicht des hebräischen Verbalsystems geht es um "Rettende Erinnerung" in der priesterlichen Urgeschichte der Genesis, den Exodus-Psalm 114 und die bekannten ijobschen Hoffnungstexte in den Kapiteln Ijob 16 und 19.
Informationen zum Autor
Erhard Blum, geb. 1950, Dr. theol., ist seit 2000 Professor für Altes Testament an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Tübingen. Oliver Dyma, geb. 1972, ist Assistent am Lehrstuhl für Altes Testament in Tübingen. Bernd Janowski, geb. 1943, Dr. theol., ist emeritierter Professor für Altes Testament an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Tübingen. Andreas Michel, geb. 1963, ist seit 2006 Professor für Biblische Theologie in Köln.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien