Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783579065991

Steimles Welt

Autor
Uwe Steimle
Verlag
Guetersloher Verlagshaus
Produktinformation
Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, 192 Seiten, Sprache: Deutsch, 221 x 141 x 22mm
Mit dem Wartburg auf Entdeckungstour. Uwe Steimle auf den Nebenstraßen der Welt Uwe Steimle ist unterwegs. Auf der Suche nach Bewahrens-Wertem reist der Kabarettist und Schauspieler mit seinem 312er Wartburg durch ganz Mitteldeutschland - durch die
19,99 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Mit dem Wartburg auf Entdeckungstour. Uwe Steimle auf den Nebenstraßen der Welt Uwe Steimle ist unterwegs. Auf der Suche nach Bewahrens-Wertem reist der Kabarettist und Schauspieler mit seinem 312er Wartburg durch ganz Mitteldeutschland - durch die Dreiländeranstalt Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt. Dabei lernt Uwe Steimle auf den Nebenstraßen der Welt auch Menschen und Orte kennen, die ihm von den Fernsehzuschauern ans Herz gelegt wurden. Die Heimat als Weltkulturerbe - das gibt's nur in »Steimles Welt«. Skurril, schräg und liebenswert sind die Menschen, denen er hier ein kleines Denkmal setzt. Liebenswerte Geschichten über das, was das Leben lebenswert macht Ein unterhaltsamer Beitrag zum Weltkulturerbe »Heimat« Neue Folgen der erfolgreichen Sendereihe des MDR starten im Frühjahr 2015
Informationen zum Autor
Uwe Steimle, 1963 geboren und in Dresden aufgewachsen, ist Schauspieler, Kabarettist und Autor. Nach einer Ausbildung zum Industrieschmied entschloss er sich 1985 zu einem Studium an der Theaterhochschule »Hans Otto« in Leipzig, das er 1989 mit Hochschulabschluss beendete. Neben erfolgreichen Theaterengagements präsentierte er sich in zahlreichen Film- und Fernsehrollen, darunter z. B. als der vorlaute Hauptkommissar Hinrichs in 31 Folgen der Fernsehserie Polizeiruf 110. Er spielt im Film »Sushi in Suhl«, der die abenteuerliche Geschichte des Thüringers Rolf Anschütz und seines legendären Japan-Restaurants »Waffenschmied« erzählt, die Hauptrolle. Uwe Steimle, der sich nach wie vor sehr mit seinen ostdeutschen Wurzeln identifiziert, hat den Begriff »Ostalgie« geschaffen. Er erhielt 2003 den Salzburger Stier, einen der renommiertesten Kabarettpreise im deutschsprachigen Raum, und 2005 den Adolf-Grimme-Preis. Er ist Autor der erfolgreichen Bücher »Meine Oma, Marx & Jesus Christus« sowie »Heimatstunde«. Uwe Steimle lebt in Dresden.