Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 042989

Still vergnügt seh ich die Welt

Ein humorvolles Lesebuch

Autor
Carl Spitzweg
Verlag
St. Benno Verlag
Produktinformation
96 Seiten, 12,5 x 19,5 cm, gebunden, durchgehend farbig gestaltet, mit zahlreichen Illustrationen
Das Lesebuch vereint gelungen die zumeist unbekannten Gedichte mit den Gemälden Carl Spitzwegs. Wie die Bilder werfen seine Verse einen heiter-ironischen Blick auf das Leben und die Gepflogenheiten seiner Mitmenschen.
7,95 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferbar
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Carl Spitzweg als Maler und Dichter

  • eine Geschenkidee für Nostalgiefans
  • unterhaltsame Texte und humorvolle, originelle Bilder von Carl Spitzweg
Viele Menschen kennen die humorvollen Bilder Carl Spitzwegs wie etwa den berühmten armen Poeten, den Kaktusliebhaber oder den eingeschlafenen Nachtwächter. Dass der Maler auch ein begabter Dichter war, zeigt das Buch »Still vergnügt seh ich die Welt« auf unterhaltsame Weise. Das Lesebuch vereint gelungen die zumeist unbekannten Gedichte mit den Gemälden Carl Spitzwegs. Wie die Bilder werfen seine Verse einen heiter-ironischen Blick auf das Leben und die Gepflogenheiten seiner Zeitgenossen. Und auch bekannte Dichterkollegen wie Theodor Fontane, Johann Wolfgang von Goethe, Georg Christoph Lichtenberg und andere kommen in dem Lesebuch »Still vergnügt seh ich die Welt« mit Gedichten und guten Gedanken zu Wort.

Mal voller Ironie und liebevollem Spott, mal romantisch und verträumt zeigen die Texte und Bilder, dass es sich lohnt, die Welt und ihre Bewohner nicht immer ganz ernst zu nehmen und sie lieber mit einem Augenzwinkern zu betrachten.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien