Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783785911341

Stille Weite Wüste

Autor
Ulrich Tietze
Verlag
Lutherisches Verlagshaus
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 160 Seiten, Sprache: Deutsch, 175 x 129 x 20mm
Wüste als Sehnsuchtsort. In der Grenzenlosigkeit die eigenen Gerenzen erkennen und sich mit ihnen auseinandersetzen. Der Autor macht Mut, die Wüste zu entdecken, Fremdheit zu erfahren und Strapazen auszuhalten.
"Die Wüste ist im Ersten Testament
18,90 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Wüste als Sehnsuchtsort. In der Grenzenlosigkeit die eigenen Gerenzen erkennen und sich mit ihnen auseinandersetzen. Der Autor macht Mut, die Wüste zu entdecken, Fremdheit zu erfahren und Strapazen auszuhalten. "Die Wüste ist im Ersten Testament keineswegs allgemein ein Ort der Sehnsucht, des erfüllten Lebens; eher ist sie im Wortsinne eine Durststrecke auf dem Weg ins erfüllte Leben".
Informationen zum Autor
Ulrich Tietze, geb. 1954. Theologiestudium in Hermannsburg, Celle. ERste Pfarrstelle in Fallingbostel, dann als Gemeindepastor in Lüneburg und Neetze tätig. Seit 2002 Seelsorger an der JVA Hannover. Schwerpunkte: Theaterprojekte, Kirchenchior, Einzelgespräche. Hobbis: Reisen in den Nahen Osten, besonders in die Wüste, Radfahren, Schreiben, Malen Kabarett.