Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783846901656

Streit um die Wahrheit

Kirchengeschichtsschreibung und Theologie

Verlag
Edition Ruprecht
Produktinformation
Herausgeber: Stefanie Frost, Ute Mennecke, Jorg Christian Salzmann, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 314 Seiten, Sprache: Deutsch, 233 x 161 x 27mm
Die viel diskutierte Frage nach dem Verhältnis von Kirchengeschichte und Profangeschichte sowie nach dem Verhältnis von Kirchengeschichte und Theologie geht dieser Sammelband mit konkreten Forschungsbeiträgen aus der Kirchengeschichte, aber auch aus
39,90 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Die viel diskutierte Frage nach dem Verhältnis von Kirchengeschichte und Profangeschichte sowie nach dem Verhältnis von Kirchengeschichte und Theologie geht dieser Sammelband mit konkreten Forschungsbeiträgen aus der Kirchengeschichte, aber auch aus anderen Fachgebieten an. Der Bogen ist weit gespannt - vom Geschichtswerk des Evangelisten Lukas bis zu Aspekten der Forschung und Themen der Gegenwart. Bei aller Differenzierung und Reflexion der eigenen Relativität bleiben doch der Streit um die Wahrheit und die Stellungnahme dazu theologische Aufgaben der Kirchengeschichtsschreibung.
Informationen zum Autor
Herausgeber Dr. Stefanie Frost ist Studienrätin an der KGS Moringen mit den Fächern Mathematik und evangelische Religion. Dr. Ute Mennecke ist Professorin für Kirchengeschichte mit den Schwerpunkten Reformation und Neuzeit an der Evangelisch-theologischen Fakultät der Universität Bonn. Dr. Jorg Christian Salzmann ist Professor für Neues Testament an der Lutherischen Theologische Hochschule Oberursel und Mitherausgeber der Zeitschrift Lutherische Theologie und Kirche. Autoren Dr. Hanns Christof Brennecke ist Professor für Kirchengeschichte am Fachbereich Theologie an der Universität Erlangen-Nürnberg. Dr. Peter Gemeinhardt ist Professor für Kirchengeschichte und Studiendekan an der Theologischen Fakultät der Universität Göttingen. Dr. Traugott Koch ist Professor für Systematische Theologie (Schwerpunkt Sozialethik) an der Universität Hamburg. Dr. Barbara Müller ist Professorin am Institut für Kirchen- und Dogmengeschichte der Universität Hamburg. Bernhard Neuschäfer ist Arbeitsstellen-Leiter des Septuaginta Unternehmens, das an der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen angesiedelt ist. Dr. Martin Ohst ist Professor und Leiter des Fachbereichs Kirchengeschichte und Systematische Theologie an der Universität Wuppental. Dr. Joachim Ringleben war Professor der Kirchengeschichte an der Universität Göttingen und ist seit 2000 Abt des Klosters Bursfelde. Dr. Karen Jo Torjesen ist Professorin für »History of Christianity and Women's Studies in Religion« an der Claremont Graduate Universität. Dr. Christopher Voigt-Goy ist Privatdozent für Kirchengeschichte an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal/Bethel.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien