Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783170187467

Studien zur Sprachwelt des Alten Testaments 2

Autor
Ernst Jenni
Verlag
Kohlhammer W.
Produktinformation
Herausgeber: Hans-Peter Mathys, Jürg Luchsinger, Markus Saur, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 352 Seiten, Sprache: Deutsch, 235 x 160 x 15mm
Mit den Studien dieses Bandes behandelt Ernst Jenni eine Reihe von satzsemantischen und pragmatisch-kommunikativen Problemen der biblisch-hebräischen Grammatik nach neueren linguistischen Gesichtspunkten und gibt damit Anregung zu vertiefter Exegese
45,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Mit den Studien dieses Bandes behandelt Ernst Jenni eine Reihe von satzsemantischen und pragmatisch-kommunikativen Problemen der biblisch-hebräischen Grammatik nach neueren linguistischen Gesichtspunkten und gibt damit Anregung zu vertiefter Exegese zahlreicher Stellen der hebräischen Bibel. Die Studien 1-4 und 6 betreffen die genauere Differenzierung bisher ungenügend unterschiedener Satzformen im Umkreis der Präposition Lamed, Studie 5 zeigt die im hebräischen Verbalsystem grundlegenden Stammformen (piel, hifil usw.) erstmals in systematischer Abhängigkeit von den Aktionsarten. Die Studien 7-10 wenden sich der pragmatischen und sprachakttheoretischen Verwendung gewisser Partikeln, des Kohortativs und Imperativs zu. Ausführliche Register erschließen den Band.
Informationen zum Autor
Professor Dr. Ernst Jenni lehrte Altes Testament an der Universität Basel.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien