Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783935749275

Symposium und Ausstellung anlässlich der Wiedereinweihung des Doms St. Nikolai in Greifswald im Juni 1989

Zur Geschichte, zum Bau und zu den Restaurierungen des Domes - Gottlieb Giese, Maler und Architekt 1787-1838 - Dokumentation und Rückblick

Verlag
Helms Thomas Verlag
Produktinformation
Herausgeber: Norbert Buske, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 168 Seiten, Sprache: Deutsch, 216 x 167 x 10mm
Die hier vorgelegte Dokumentation bietet neben einem ausführlichen persönlichen Rückblick auf die Wiedereinweihung des Greifswalder Doms St. Nikolai im Juni 1989 die auf dem Symposium am Vorabend der Wiederweinweihung gehaltenen Vorträge zur
14,80 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Die hier vorgelegte Dokumentation bietet neben einem ausführlichen persönlichen Rückblick auf die Wiedereinweihung des Greifswalder Doms St. Nikolai im Juni 1989 die auf dem Symposium am Vorabend der Wiederweinweihung gehaltenen Vorträge zur Geschichte des Doms. Eine fotografische Dokumentation des wiederhergestellten und neu gestalteten Kirchenraums schließt sich an. Mit der Erneuerung des Innenraums war - vor allem für das Mittelschiff - die Wiederherstellung einer 1833 abgeschlossenen Renovierung der Kirche durch den Greifswalder Maler und Architekten Gottlieb Giese verbunden. Das gab die Veranlassung, bei der Wiedereinweihung mit einer Ausstellung an Giese zu erinnern. Erstmals wurden alle von ihm erhalten gebliebenen Gemälde und mehrere Zeichnungen gezeigt. Aus den Vorbereitungen für diese Ausstellung ergab sich ein Werkverzeichnis der Arbeiten von Giese, das über 60 Nummern umfaßt und hier erstmals veröffentlicht wird. In einem gesonderten Beitrag werden die von Giese für die Marienkirche in Barth gemalten Bilder zu Leben Jesu gewürdigt und erstmals farbig abgebildet. Eine Auflistung des umfänglichen Presseechos zur Wiedereinweihung des Doms und weiterer im Wortlauf abgedruckter Materialien ergänzen die vorgelegte Dokumentation.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien