Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783795456511

Tangermünde

Stephanskirche, Evang. Pfarrkirche

Autor
Peter Findeisen
Verlag
Schnell und Steiner
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 28 Seiten, Sprache: Deutsch, 168 x 121 x 7mm
Seit seinem erstmaligen Erscheinen im Jahre 1994 hat sich das Curriculum Prothetik bei Studierenden, Zahnärzten und Zahntechnikern zu einem echten "Renner" unter den deutschsprachigen prothetischen Fachbüchern entwickelt. So ist es Standardlehrbuch
3,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Seit seinem erstmaligen Erscheinen im Jahre 1994 hat sich das Curriculum Prothetik bei Studierenden, Zahnärzten und Zahntechnikern zu einem echten "Renner" unter den deutschsprachigen prothetischen Fachbüchern entwickelt. So ist es Standardlehrbuch unter anderem an den Universitäten Freiburg im Breisgau, Kiel, Witten-Herdecke und Erlangen/Nürnberg. Das bewährte dreibändige Werk liegt nun unter Berücksichtigung neuester Erkenntnisse aus Forschung und Klinik in einer stark überarbeiteten und aktualisierten Neuauflage vor. Mit seinen insgesamt ca. 1.300 Seiten und knapp 900, zum Teil neuen Abbildungen richtet sich das Curriculum Prothetik nicht nur an Studierende der Zahnmedizin, sondern auch an praktizierende Zahnärztinnen/Zahnärzte und an Zahntechnikerinnen/Zahntechniker. Von A wie Anamnese bis Z wie Zylinderteleskop wird in 53 Kapiteln ein synoptisches Behandlungskonzept vorgestellt, das sämtliche Bereiche der modernen zahnärztlichen Prothetik einschließt. Neben den klassischen Gebieten der festsitzenden, abnehmbaren und kombinierten Prothetik unter Berücksichtigung der Ästhetik und der zahnärztlichen Werkstoffkunde werden unter anderem die präprothetische Parodontologie, die Myoarthropathien des Kausystems, die kieferorthopädische Vorbehandlung oder die Nachsorge detailliert beschrieben. Durch die Inkorporation spezieller Themen - geschichtliche Entwicklung der zahnärztlichen Prothetik; Farbbestimmung; dentale Implantologie; maxillofaziale Prothetik; Mundschutz im Sport; psychologische Aspekte von Zahnverlust und prothetischer Rehabilitation; Patientenzufriedenheit und mundgesundheitsbezogene Lebensqualität - wird dem Leser ein umfassendes Bild vermittelt. Neben der Themenvielfalt zeichnet sich das Curriculum Prothetik durch eine enge Verwebung von zahnärztlichen und zahntechnischen Aspekten aus. Besonderer Wert wurde darauf gelegt, dass jeweils der aktuelle Stand der Wissenschaft berücksichtigt ist. Kurzum: ein starkes Kompendium der kompletten zahnärztlichen Prothetik für Lehre und Praxis - mit exzellentem Preis-Leistungs-Verhältnis.