Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783000497544

Tatort Mutterleib

Wo Kriminelle, Genies und Pädophile, Brustkrebskranke und Depressive 'gemacht' werden

Autor
Kurt G. Blüchel
Verlag
Peloria-Verlag UG
Produktinformation
Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, 448 Seiten, Sprache: Deutsch, 203 x 144 x 35mm
In Mamas Bauch werden die Weichen für das Leben gestellt. Vor allem für Gesundheit und Krankheit, Glück und Erfolg. Mit den Genen eines Menschen hat das nur wenig zu tun. Die 20.000 Erbträger in jeder Körperzelle sehen alle gleich aus. Selbst die
24,95 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

In Mamas Bauch werden die Weichen für das Leben gestellt. Vor allem für Gesundheit und Krankheit, Glück und Erfolg. Mit den Genen eines Menschen hat das nur wenig zu tun. Die 20.000 Erbträger in jeder Körperzelle sehen alle gleich aus. Selbst die Gene eines Menschen sind mit den Genen eines Affen nahezu identisch. Selbst ein Top-Wissenschaftler könnte das Erbgut von Angela Merkel oder Helene Fischer vom Erbgut eines Schimpansen kaum unterscheiden. Auch ein Herz-Gen von Bundespräsident Joachim Gauck und das Herz-Gen eines Gorillas im afrikanischen Regenwald gleichen sich wie ein Ei dem anderen. Es gibt daher auch weder Moslem-Gene noch Christen-Gene, weder Germanen- noch Indianer-Gene. Auch keine Gene für Reiche oder Arme, für Kapitalisten oder arme Schlucker, für dumme oder intelligente Menschen. Auch Mörder- oder Alkoholiker-Gene, Scheidungs- oder Homosexuellen-Gene stammen aus dem Märchenland bildungsferner Genetiker. Und die Mär vom Juden-Gen ist das Resultat kranker Ideologen-Gehirne. Was uns alle - Menschen wie Affen - voneinander unterscheidet, wird im Mutterleib der Menschen wie der Tiere gleichsam auf Kiel gelegt. In diesem mobilen Brutreaktor, im geheimnisvollen Dunkel von Mamas Bauch, sorgt eine unglaublich vielgestaltige Palette von Umwelteinflüssen für die Vielfalt der Charaktere und Temperamente, für Schönes und Häßliches. Der Mutterleib ist gleichsam die Kaderschmiede für Gewinner und Verlierer. Im Mutterleib wird der Grundstein gelegt für Engel oder Teufel, für Menschen wie Mutter Teresa oder Adolf Hitler. Es ist daher an der Zeit, dass wir alle miteinander, insbesondere unsere Politiker, dieses brandneue Wissen beherzigen und unverzüglich danach handeln.