Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783897395671

Tatort Skulpturenausstellung

Autor
Ulrich Elsbroek
Verlag
VDG
Produktinformation
Belletristik, 211 Seiten, Sprache: Deutsch, 207 x 144 x 20mm
Münster, Skulpturenausstellung. Ein skandalumwittertes Standbild ist verschwunden, an seiner Stelle liegt der Künstler - tot. Im kunstbewegten Münster ist man skulpturale Irritationen gewohnt, und so zieht die Leiche als vermeintliches Kunstwerk
18,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Münster, Skulpturenausstellung. Ein skandalumwittertes Standbild ist verschwunden, an seiner Stelle liegt der Künstler - tot. Im kunstbewegten Münster ist man skulpturale Irritationen gewohnt, und so zieht die Leiche als vermeintliches Kunstwerk zahlreiche Besucher an, die mögliche Spuren zunichte machen. Für die Kommissare Korbmann und Kuhl beginnt eine komplizierte Ermittlungsarbeit, die sie in die Kulturszene der Stadt und weit darüber hinaus führt. Ein spannender Kunstkrimi, mit viel Witz und einem gehörigen Schuss Lokalkolorit erzählt. Ulrich Elsbroek war mit diesem Text nominiert im VDG-Schreibwettbewerb "Kunstkrimi-Krimikunst 2006". Er arbeitet als Texter für Werbung und Öffentlichkeitsarbeit und ist seit vielen Jahren mit Leib und Seele Münsteraner.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien