Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 696851

Teelichthalter aus Messing

»Stern von Bethlehem«

Verlag
St. Benno Verlag
Produktinformation
poliertes Messing, Höhe 1 cm; Breite 11,5 cm, Ø Innenteil 4,2 cm
In festlichem Glanz erstrahlt der wunderbare Teelichthalter »Stern von Betlehem« und wird so zu einem Schmuck voller Symbolkraft. Der Kerzenleuchter stellt eine Nachbildung des Sterns dar, welcher in der Geburtskirche zu Betlehem zu bewundern ist.
14,95 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferbar
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Edler Messing-Teelichthalter mit Symbolkraft

  • Nachbildung des Sterns in der Geburtsgrotte von Betlehem
  • aus poliertem Messing
  • für handelsübliche Teelichte geeignet
In festlichem Glanz erstrahlt der wunderbare Teelichthalter »Stern von Betlehem« und wird so zu einem Schmuck voller Symbolkraft. Der Kerzenleuchter ist aus poliertem Messing gefertigt. Er stellt eine Nachbildung des Sterns dar, welcher in der Grotte in der Geburtskirche zu Betlehem am mutmaßlichen Geburtsort Jesu zu bewundern ist.
Rund um die Halterung für das Teelicht ist in fein gearbeiteten Großbuchstaben die lateinische Inschrift »HIC DE VIRGINE MARIA IESUS CHRISTUS NATUS EST« (»Hier wurde Jesus Christus von der Jungfrau Maria geboren«) zu lesen. Die 14 Zacken des Sterns sind ein symbolischer Hinweis auf die Stammlinie Jesu.

Der Teelichthalter »Stern von Betlehem« ist nicht nur eine wundervolle Dekoration für die Weihnachtszeit, sondern erinnert mit dem sanften Lichtschein, den das Teelicht verströmt, daran, wie das Wunder der Geburt Christi unser Leben erhellt.

Die Geburtskirche von Betlehem wurde im 4. Jahrhundert an der Stelle erbaut, an welcher der Geburtsort Jesu Christi vermutet wird. Im Untergeschoss der Kirche liegt die Geburtsgrotte. Dort wurde von der römisch-katholischen Kirche im Jahr 1717 genau auf der Mittelachse der Kirche der silberne Stern angebracht.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien