Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783170225497

Text-Beziehungen

Zur intertextuellen Interpretation alttestamentlicher Texte am Beispiel ausgewählter Psalmen

Autor
Stefan Seiler
Verlag
Kohlhammer W.
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 332 Seiten, Sprache: Deutsch, 242 x 162 x 22mm
Die aus der Literaturwissenschaft stammende intertextuelle Auslegung spielt neuerdings in der exegetischen Forschung eine immer wichtigere Rolle. Dabei werden die vielfältigen Bezüge und Verknüpfungen biblischer Texte untersucht, außerdem wird gefragt
45,90 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Die aus der Literaturwissenschaft stammende intertextuelle Auslegung spielt neuerdings in der exegetischen Forschung eine immer wichtigere Rolle. Dabei werden die vielfältigen Bezüge und Verknüpfungen biblischer Texte untersucht, außerdem wird gefragt, inwieweit sich durch deren "Dialog" neue Sinnhorizonte erschließen. Nach einem forschungsgeschichtlichen Überblick und methodischen Überlegungen stellt der Verfasser am Beispiel ausgewählter Psalmen die Komplexität intertextueller Vernetzungen innerhalb des Alten Testaments dar. Er analysiert die unterschiedlichen Formen intertextueller Bezüge und zeigt, inwieweit sich dadurch für alle an diesem Gespräch beteiligten Größen neue Verständnismöglichkeiten eröffnen. Der hier exemplarisch durchgeführte exegetische Ansatz stellt eine wichtige Ergänzung der klassischen Auslegungsmethoden dar.
Informationen zum Autor
PD Dr. Stefan Seiler ist Dozent für Hebräisch, Aramäisch und Bibelkunde an der Augustana-Hochschule Neuendettelsau.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien