Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783790215601

Textauswahl in deutscher Übersetzung / Die Vaterunser-Erklärung in der Volkssprache

Der moselfränkische Text

Autor
Nikolaus von Kues
Verlag
Paulinus Verlag GmbH
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 36 Seiten, Sprache: Deutsch, Übersetzer: Wolfgang Jungandreas, 185 x 111 x 15mm
Um Anfang des Jahres 1441 zeichnete Nikolaus von Kues auf Wunsch des Augsburger Bischofs und Kardinals Peter von Schaumberg diese Vaterunser-Erklärung in seinem moselfränkischen Dialekt auf. Wahrschienlich war das zwischen dem 1. und 5. Januar, nachdem
4,40 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Um Anfang des Jahres 1441 zeichnete Nikolaus von Kues auf Wunsch des Augsburger Bischofs und Kardinals Peter von Schaumberg diese Vaterunser-Erklärung in seinem moselfränkischen Dialekt auf. Wahrschienlich war das zwischen dem 1. und 5. Januar, nachdem Peter von Schaumberg Nikolaus, nach dessen Neujahrspredigt zu Augsburg, um eine weitere Ausführung dessen gebeten hatte. Diese Erklärung ist in sieben Handschriften und auch in einer (unfertigen) Übersetzung ins Lateinische erhalten. Prof. Wolfgang Jungandreas hat für diese Edition den moselfränkischen Text kritisch gestaltet.