Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783930826780

Theopoetische Annäherungen

Hamburger Bischöfin, Pröpstinnen und Hauptpastoren interpretieren ihr Lieblingsgedicht

Verlag
EB-Verlag
Produktinformation
Herausgeber: Wolfgang Teichert, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 121 Seiten, Sprache: Deutsch, 211 x 149 x 7mm
Aus dem Inhaltsverzeichnis

Kathrin Gelder: Rainer Maria Rilke - Sonette an Orpheus, XIX

Axel Denecke: Pablo Neruda - Lange, mit Geduld

Wilfried Kruse: Matthias Claudius - Der Mond ist aufgegangen

Helge Adolphsen: Hilde Domin - Abel, steh auf

Lutz
10,20 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Aus dem Inhaltsverzeichnis Kathrin Gelder: Rainer Maria Rilke - Sonette an Orpheus, XIX Axel Denecke: Pablo Neruda - Lange, mit Geduld Wilfried Kruse: Matthias Claudius - Der Mond ist aufgegangen Helge Adolphsen: Hilde Domin - Abel, steh auf Lutz Mohaupt: Matthias Claudius - Der Mensch Maria Jepsen: Jesse Thoor - In einem Haus Ferdinand Ahuis: Hermann Hesse - Stufengedicht Heide Emse: Friedrich Nietzsche - Sils Maria Malve Lehmann-Stäcker: Joachim Ringelnatz - Kindergebetchen Uta Grohs: Paul Gerhardt - Wie soll ich dich empfangen?

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien