Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 121742

Über das Verbrennen von Büchern

Autor
Erich Kästner
Verlag
Atrium-Verlag
Produktinformation
56 Seiten, 12 x 18 cm, Gebunden
Vor 80 Jahren, am 10. Mai 1933, wurden in Berlin die Werke zahlreicher Autoren ins Feuer geworfen. Nur ein einziger dieser Autoren war persönlich anwesend: Erich Kästner.
10,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Erich Kästner: Bücher auf dem Scheiterhaufen

Vor 80 Jahren, am 10. Mai 1933, wurden in Berlin die Werke zahlreicher Autoren ins Feuer geworfen. Nur ein einziger dieser Autoren war persönlich anwesend: Erich Kästner. Dieser Band versammelt erstmals vier Texte von ihm, in denen er erzählt, wie und warum es geschah. Ein erschütterndes Zeitzeugnis und eine Mahnung für alle Zeit.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien