Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783788720674

Überlieferungen von Religion und Krieg

Exegetische und religionsgeschichtliche Untersuchungen zu Richter 3-8 und verwandten Texten

Autor
Andreas Scherer
Verlag
Neukirchener Theologie
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 468 Seiten, Sprache: Deutsch, 240 x 170 x 42mm
Wie sind die Texte aus Richter 3,7 - 8,35 entstanden, welche religionsgeschichtliche Wirklichkeit spiegeln sie wider, und welche theologischen Intentionen sind in ihnen lebendig? Die vorliegende Studie bemüht sich auf der Grundlage einer eingehenden
72,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Wie sind die Texte aus Richter 3,7 - 8,35 entstanden, welche religionsgeschichtliche Wirklichkeit spiegeln sie wider, und welche theologischen Intentionen sind in ihnen lebendig? Die vorliegende Studie bemüht sich auf der Grundlage einer eingehenden exegetischen Untersuchung um die Beantwortung dieser drei für das Verständnis und die Deutung zentraler Partien des Richterbuches entscheidenden Fragen.
Informationen zum Autor
Andreas Scherer, geb. 1967, Dr. theol., ist Hebräischdozent am Institut für Altes Testament des Fachbereichs Evangelische Theologie an der Universität Hamburg.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien