Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783290172565

Umstrittene Bekenntnisfreiheit

Der Apostolikumstreit in den Deutschschweizer Reformierten Kirchen des 19. Jahrhunderts

Autor
Rudolf Gebhard
Verlag
Theologischer Verlag Ag
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 563 Seiten, Sprache: Deutsch, 226 x 152 x 27mm
Mit dem Schlagwort «Bekenntnisfreiheit» werden bis heute die Glaubensgrundlagen der evangelisch-reformierten Landeskirchen der Schweiz charakterisiert. Im Unterschied zu den meisten Kirchen der Ökumene fehlt in der Schweiz seit dem 19. Jahrhundert eine
36,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Mit dem Schlagwort «Bekenntnisfreiheit» werden bis heute die Glaubensgrundlagen der evangelisch-reformierten Landeskirchen der Schweiz charakterisiert. Im Unterschied zu den meisten Kirchen der Ökumene fehlt in der Schweiz seit dem 19. Jahrhundert eine verbindliche Verpflichtung auf ein geschichtlich gewordenes Bekenntnis. Rudolf Gebhard untersucht die Geschichte und die theologischen Hintergründe der Auseinandersetzungen um die Geltung des Apostolischen Glaubensbekenntnisses in der Deutschschweiz von 1845 bis zur Aufhebung des Bekenntniszwangs 1880. Er stellt den Verlauf des Streits und dessen dogmatische, praktische und rechtliche Konsequenzen dar. Dem Autor gelingt es, über die historischen Ereignisse hinaus aktuelle kirchliche Fragestellungen in den Blick zu nehmen: Der damalige Apostolikumstreit hat seine Relevanz für die heutigen Diskussion um kirchliches Bekennen in der Dialektik von Freiheit und Verbindlichkeit keineswegs verloren.
Informationen zum Autor
Rudolf Gebhard, 1965, Studium der Theologie in Zürich, Bern und Wuppertal, Promotion an der Theologischen Fakultät Zürich. Zur Zeit Pfarrer der französischsprachigen protestantischen Kirche Bonn und Düsseldorf.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien