Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 141728

Und alles war still

Autor
Melvin J. Lasky
Verlag
Rowohlt Berlin
Produktinformation
496 Seiten, 13 x 21 cm, gebunden, S/W-Abbildungen
Im letzten Kriegsjahr kommt Melvin Lasky als amerikanischer Soldat nach Deutschland. Er hört den Menschen zu, die er trifft – KZ-Überlebende, Nazis, Ausgebombte – und sammelt ihre Stimmen in diesem bislang unveröffentlichten Tagebuch.
24,95 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Nur noch wenige Exemplare
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Alternative Produkte

Deutsches Tagebuch 1945

Im letzten Kriegsjahr kommt Melvin Lasky als amerikanischer Soldat nach Deutschland. Er hört den Menschen zu, die er trifft – KZ-Überlebende, Nazis, Ausgebombte – und sammelt ihre Stimmen in diesem bislang unveröffentlichten Tagebuch. Ein einzigartiges Zeitzeugnis!

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien