Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 141728

Und alles war still

Autor
Melvin J. Lasky
Verlag
Rowohlt Berlin
Produktinformation
496 Seiten, 13 x 21 cm, gebunden, S/W-Abbildungen
Im letzten Kriegsjahr kommt Melvin Lasky als amerikanischer Soldat nach Deutschland. Er hört den Menschen zu, die er trifft – KZ-Überlebende, Nazis, Ausgebombte – und sammelt ihre Stimmen in diesem bislang unveröffentlichten Tagebuch.
24,95 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Nur noch wenige Exemplare
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Bio-Siegel der Europäischen Union

Produktbeschreibung

Alternative Produkte

Deutsches Tagebuch 1945

Im letzten Kriegsjahr kommt Melvin Lasky als amerikanischer Soldat nach Deutschland. Er hört den Menschen zu, die er trifft – KZ-Überlebende, Nazis, Ausgebombte – und sammelt ihre Stimmen in diesem bislang unveröffentlichten Tagebuch. Ein einzigartiges Zeitzeugnis!

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien