Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783830677192

Universale Concretum

Die Bestimmung des unterscheidend Christlichen in den Gesammelten Werken Joseph Ratzingers

Autor
Benedikt Hankyu Cho
Verlag
Eos Verlag U. Druck
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 245 Seiten, Sprache: Deutsch, 211 x 149 x 25mm
Der Grundsatz, dass Christentum nicht Moral, Weltanschauung oder bloße Idee, sondern sakramentale Darstellung Jesu Christi durch jeden einzelnen Christen bedeutet, bestimmt die gesamte theologische Anthropologie und Ekklesiologie von Joseph Ratzinger.
24,95 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Der Grundsatz, dass Christentum nicht Moral, Weltanschauung oder bloße Idee, sondern sakramentale Darstellung Jesu Christi durch jeden einzelnen Christen bedeutet, bestimmt die gesamte theologische Anthropologie und Ekklesiologie von Joseph Ratzinger. Die vorliegende Schrift behandelt die Konsequenzen eines an Christus als dem ,universale concretum' abgelesenen Christentums und möchte Koordinaten des unterscheidend Christlichen herausarbeiten.