Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783866830295

Unternehmen "Schwarze Rose"

Autor
Eberhard Elster
Verlag
Wagner Verlag GmbH
Produktinformation
Belletristik, 307 Seiten, Sprache: Deutsch, 200 x 132 x 22mm
Im Frühjahr 1948 flieht der Ingenieur Hans Breetzsch vor
der ,,Säuberungspolitik" Stalins aus der Sowjetunion. Er kehrt zurück nach Deutschland, das er fünfzehn Jahre zuvor verlassen hat, damals auf der Flucht vor den Nazis.
Im amerikanischen Sektor
12,60 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Im Frühjahr 1948 flieht der Ingenieur Hans Breetzsch vor der ,,Säuberungspolitik" Stalins aus der Sowjetunion. Er kehrt zurück nach Deutschland, das er fünfzehn Jahre zuvor verlassen hat, damals auf der Flucht vor den Nazis. Im amerikanischen Sektor Berlins angekommen, gerät Breetzsch, der zuletzt an der Herstellung sowjetischer Kernwaffen mitgearbeitet hat, ins Visier der CIA. Aber auch der russische Geheimdienst ist ihm auf den Fersen und beauftragt Karl Stübner, einen ehemaligen Angehörigen des Nationalkomitees ,,Freies Deutschland", Breetzsch als Verräter zu beseitigen. Angeblich gefährden dessen Aktivitäten die Sicherheit der Sowjetunion und den Weltfrieden. Stübner gerät in einen Gewissenskonflikt, als er die wirklichen Ursachen von Breetzschs Flucht erfährt. Aber da warten bereits die Amerikaner auf ihn. Auf sonderbare Weise wird das Schicksal der beiden Männer miteinander verbunden.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien