Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783402075036

Verstehen an der Grenze

Beiträge zur Hermeneutik interkultureller und interreligiöser Kommunikation

Verlag
Aschendorff Verlag
Produktinformation
Herausgeber: Michael Bongardt, Rainer Kampling, Markus Wörner, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 236 Seiten, Sprache: Deutsch, 230 x 165 x 20mm
Einander zu verstehen, gelingt immer nur sehr begrenzt. Doch gerade Anerkennung dieser Begrenztheit ist die Voraussetzung dafür, dass Menschen verschiedener Religionen und Kulturen friedlich zusammenleben können. Diese ungewöhnlichen Thesen vertritt
37,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Einander zu verstehen, gelingt immer nur sehr begrenzt. Doch gerade Anerkennung dieser Begrenztheit ist die Voraussetzung dafür, dass Menschen verschiedener Religionen und Kulturen friedlich zusammenleben können. Diese ungewöhnlichen Thesen vertritt hier ein internationales Team von Autorinnen und Autoren zahlreicher wissenschaftlicher Fachgebiete. Ihr Buch stellt so einen wichtigen Beitrag für die hermeneutische Diskussion der Gegenwart dar.