Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783876140070

Vinzenz Pallotti

Die Biografie eines Bahnbrechers und Visionärs

Autor
Josef Frank
Verlag
Pallotti Verlag
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Sprache: Deutsch, 218 x 149 x 88mm
Die Biografie eines Bahnbrechers und Visionärs

Am 20. Januar 1963 wurde Vinzenz Pallotti (1795 1850) von Papst Johannes XXIII. während des Zweiten Vatikanischen Konzils heilig gesprochen. Bahnbrechend war seine Überzeugung von der Berufung aller
7,50 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Die Biografie eines Bahnbrechers und Visionärs Am 20. Januar 1963 wurde Vinzenz Pallotti (1795 1850) von Papst Johannes XXIII. während des Zweiten Vatikanischen Konzils heilig gesprochen. Bahnbrechend war seine Überzeugung von der Berufung aller Menschen und visionär sein Eintreten für die Mitverantwortung aller Getauften in der Kirche. Gerade in einer Zeit großen Wandels in der Kirche, in der viele den Mangel spüren, gibt der einfache römische Priester mit seinem Leben und seinen Ideen wichtige Hinweise, wie kirchliches Leben lebendig bleiben kann. Dieses Set beinhaltet die beiden Originalbände von 1952 und 1962 mit neuem Buchumschlag.
Informationen zum Autor
P. Josef Frank SAC (24.07.1895 - 23.08.1969) Priester, Seelsorger und Schriftsteller. 1926 gründete er die Zeitschrift "Katholisches Apostolat". In den 1930er Jahren initiierte er die Gründung der Theresienschwestern vom katholischen Apostolat, die zur Unio gehören. Von 1941-1947 war er Provinzial der süddeutschen Pallottinerprovinz.