Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783518282991

Vom Historismus zur historischen Sozialwissenschaft

Heidelberger Max Weber-Vorlesungen 1985

Autor
Pietro Rossi
Verlag
Suhrkamp Verlag AG
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 225 Seiten, Sprache: Deutsch, Taschenbuch, 200 x 125 x 17mm
Die Leitfäden dieses Bandes bilden die Logik der Geschichts- und Sozialwissenschaften sowie die Theorie der Rationalität (und der Rationalisierung). Pietro Rossi stellt das Werk Max Webers in den Zusammenhang der methodologischen und philosophischen
9,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Die Leitfäden dieses Bandes bilden die Logik der Geschichts- und Sozialwissenschaften sowie die Theorie der Rationalität (und der Rationalisierung). Pietro Rossi stellt das Werk Max Webers in den Zusammenhang der methodologischen und philosophischen Debatten am Ende des 19. und am Beginn des 20. Jahrhunderts und prüft die Voraussetzungen und die Ergebnisse der Weberschen Untersuchung auf ihre Gültigkeit hin.
Inhaltsverzeichnis
Die Methodologie der Geschichts- und Sozialwissenschaften. Die Theorie der Rationalität. Die Analyse der Weltreligionen. Die Theorie der Politik. Die Rationalisierung des Rechtes und ihre Beziehung zur Wirtschaft. Der moderne Staat und seine Rationalität: Weber und Hegel. Historische Sozialwissenschaft und »absoluter« Historismus: Weber und Croce

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien