Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783429024567

Vom Non-Prophet-Unternehmen zu einer visionären Kirche

Verkündigung in der Mediengesellschaft

Verlag
Echter Verlag GmbH
Produktinformation
Herausgeber: Erich Garhammer, Dieter Hober, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 120 Seiten, Sprache: Deutsch, 207 x 126 x 14mm
War "Big Brother" bei George Orwell noch ein Angstprojekt, so ist es heute zum Medienevent geworden. Die Einschätzung der Medien reicht von der Verteufelung bis zur Heiligsprechung. In diesem Band geht es um eine differenzierte Auseinandersetzung.
16,80 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

War "Big Brother" bei George Orwell noch ein Angstprojekt, so ist es heute zum Medienevent geworden. Die Einschätzung der Medien reicht von der Verteufelung bis zur Heiligsprechung. In diesem Band geht es um eine differenzierte Auseinandersetzung. Medienexperten, Soziologen, Philosophen und Theologen befassen sich mit der Zukunft der Medien und ihren Auswirkungen auf Gesellschaft, Kirche, Theologie und Verkündigung. Der Band schließt mit einer Predigt zum Mediensonntag, der jedes Jahr eine Herausforderung für die Prediger darstellt.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien